Vor Beginn einer Therapie

….benötigen Sie einen gültigen Verordnungsschein. Bei manchen Kassen brauchen Sie eine chefärztliche Bewilligung (BVAEB, SVS, KFA), bei der Österreichischen Gesundheitskasse brauchen Sie nur dann eine Bewilligung, wenn der verordnende Arzt oder die Ärztin keinen Kassenvertrag mit der ÖGKK hat.

Üblicherweise werden beim ersten Mal 10 Therapien zu 60 Minuten (gelegentlich auch zu kürzeren Terminen) verschrieben.

Bei Fragen zu Ihrer Verordnung wenden Sie sich bitte an mich unter der Telefonnummer: 01/48  00 658. Hinterlassen Sie bitte eine Nachricht am Anrufbeantworter, damit ich Sie so bald als möglich zurück rufen kann.

 

Kommentare sind geschlossen.